Schaffrischkäste mit erntefrischem Gartengemüse

Ein Sommergedicht

Zutaten

pro Person 1/2 Schaffrischkäse
erntefrisches Gartengemüse, wie Gurke, Paradeiser, Jungzwiebel, Salat
Salz, Pfeffer, geröstete Kürbiskerne
Kürbiskernöl

Zubereitung

​Das Gemüse nach belieben schneiden und am Teller anrichten, eine Hälfte vom Schaffrischkäse auf das Gemüsebett setzen und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen. Kürbiskernöl darüber gießen und mit gerösteten Kürbiskernen garnieren.

Dazu passt sowohl Vollkornbrot sowie unser beliebtes Pharaonenbrot .

Schaffrischkäse enthält viel Kalzium , das gut für Knochen und Zähne ist und Zink, ein wichtiges Spurenelement für unsere Hormone, Muskeln und Immunsystem. Das Eiweiß von er Schafmilch ist leichter verdaulich und hochwertiger als das von der Kuh.

​Gutes Gelingen und viel Genuss!