regionaler Bio-Tofu

bester Bio-Tofu aus der Region

mit Rahmkohlrabi und Erdäpfel

1 bis 2 Kohlrüben - je nach Größe

pro Person 3 faustgroße Erdäfel gekocht

pro Person 1 Scheibe Bio-Tofu

Apfelessig, Apfelsaft, Erdäpfelmehl

1 Glas Sauerrahm, Kräuter, Weißwein

Salz, Pfeffer, Öl

Den Tofu in einer Apfelsaft-Apfelessig-Mischung - jeweils gleich viel Saft wie Essig-  ca. 15 Minuten marinieren. Kohlrüben schälen, kleinwürfelig schneiden und in ewtas Öl anrösten. Mit Weißwein ablöschen,  anschließend mit Wasser aufgießen und weich köcheln lassen. Etwas Wasser abgießen, den Sauerrahm  hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Zum Schluss Kräuter unterrühren. 

Erdäpfel schälen und schneiden. In Butterschmalz rösten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tofu ist frei von Cholesterin, dafür reich an pflanzlichem Eiweiß, Kalzium und Eisen

Gutes Gelingen und gaaanz viel Genuss!