Gluteinfrei

Gluteinfrei

Buchweizensotto

1 Tasse Buchweizen

2 Tassen Selchsuppe

2 EL Sauerrahm

Kräuter, Salz, Pfeffer

grüner Salat, Essig, Öl, Senf, geröstete Kürbiskerne

Den Buchweizen trocken anrösten bis er zu duften anfängt. Dann mit der Suppe aufgießen und ca. 12 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sauerrahm abschmecken. Mit grünem Salat servieren.

Dies ist ein sehr schnelles Gericht, das sich auch als warmes, pikantes Frühstück eignet. 

Buchweizen ist reich an essentiellen Aminosäuren, wertvollen Mineralstoffen und Vitamin E, B1 und B2. Ganz besonders gesund ist der Buchweizen bei Krampfadern, da das Rutin die Gefäßwände stärkt. Der TCM nach ist der Buchweizen thermisch neutral, stärkt das Milz-Qi und baut Blut auf.

Gutes Gelingen und viel Genuss!