aus dem Trüffelmenü

Kürbiccino

Kürbissuppe mit schwarzem Trüffel

1/2 Butternusskürbis

1 kleine Zwiebel

1/4 l Weißwein

1/2 l Gemüsesuppe

1 Glas Sauerrahm

1 kleiner schwarzer Trüffel (Tuber brumale)

etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer, Muskat, Trüffelöl

Zwiebel klein hacken und in Olivenöl anschwitzen, Den Kürbis schälen, in kleine Würfel schneiden und zum Zwiebel dazu geben. Kurz mitrösten danach mit Weißwein aufgießen. Kurz köcheln lassen, dann die Gemüsesuppe dazu geben, würzen und den Kürbis weich kochen. Ist der Kürbis weich, die Suppe pürieren. Etwas vom Trüffel hineinreiben und bei schwacher Hitze ziehen lassen. Den Sauerrahm wie Schlagobers aufschlagen, mit Salz, Pfeffer und Trüffelöl würzen und wie bei einem Capuccino ein Hauberl auf die Suppe setzen. Noch etws frischen schwarzen Trüffel darüber reiben und genießen!

Gutes Gelingen und viel Genuss!

 

man glaubt es kaum, aber Trüffel gelten als Eiweiß-, Ballaststoff- und Eisenlieferanten