Apfel und Schoko

Endlich wieder etwas Süßes

Schoko-Hanfnuss-Apfel Kuchen

1 Tasse Rapsöl

20 dag Schokolade

1 Tasse Zucker

4 Eier

1 Tasse Goldblumenweizen Vollkornmehl

1 Tasse Hanfnüsse

2 Äpfel klein geschnitten

Die Eier schaumig rühren, den Zucker dazu geben und noch weiter schlagen. Die Schokolade im Öl schmelzen - ich mache das immer im Backrohr wenn es aufheizt - und in die Eiermasse rühren. Danach das Mehl und die Hanfnüsse unterheben, in eine Form füllen, die Äpfel drauf verteilen und bei 170 Grad Heißluft ca. 50 Minuten backen. 

Hanfnüsse liefern eine Menge an Mineralstoffen, Vitaminen , Antioxidantien und die wertvolle Linolensäure. 

Gutes Gelingen und viel Genuss!