Oxymel

Oxymel

altes Wissen neu entdeckt

Oxymel oder auch Sauerhonig genannt, findet schon seit dem 4. Jh. v.Ch. Verwendung in der Naturmedizin. Seine Anwendung reicht von der sanften Naturmedizin als antibakteriell, immunstärkend, ausleitend, verdauungsfördernd um nur einige Wirkungen zu nennen, über die Wirkung für das Wohlbefinden als natürliches Detox-Mittel. Weiters reduziert Oxymel aktiv die Übersäuerung des Körpers und ist für Sportler ein ideales isotonisches Getränk. Auch in der Küche kann Oxymel zum Verfeinern von Marinaden, Saucen oder Desserts eingesetzt werden.

Als tägliches Lebensgetränk 1:7 verdünnt, bei akutem Bedarf 3x 1Stamperl oder als Morgentrunk 1 EL in einem halben Glas lauwarmen Wasser angewandt, ist Oxymel nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch für den Körper!